GREYHOUND Unity

Mit GREYHOUND 5 (genauer gesagt ab Version 5.0.31 2601) gibt es nun auch einen Crossplattform-Client für GREYHOUND DMS – GREYHOUND Unity.

Mit diesem neuen Webaccess ist es möglich, mittels Web-Browser alle im System vorhandenen Belege anzusehen, freizugeben oder das gesamte System nach bestimmten Inhalten zu durchsuchen. Natürlich können auch neue Belege hochgeladen werden. Mit dem GREYHOUND Unity Client lassen sich außerdem auch nativ auf dem Mac Belege verarbeiten und freigeben.

Der Unity Client ist für Mac- und Windows-User, die Dokumente und Belege kontrollieren, freigeben, einsehen und digitalisieren müssen, aber den GREYHOUND Windows Client nicht nutzen wollen oder können.

Hinweis
Über den Unity Client ist keine Konfiguration des Systems und der Workflows möglich.

Achtung
Weitere Informationen & Anleitungen zum Unity Client folgen