DATEV-Anbindung

Mit der Anbindung von GREYHOUND an die Buchhaltungssoftware DATEV werden Belege nach dem Freigabelauf direkt an das DATEV-Rechenzentrum übergeben. Mit allen belegrelevanten Daten. Und zur Verbuchung bestmöglich vorkontiert. So können Belege extrem komfortabel und schnell verarbeitet werden. Doppelte Datensicherheit, extreme Zeitersparnis und Prozesskostensenkungen von bis zu 70% sprechen für sich.

Die Grundeinrichtung der DATEV-Integration inkl. der individuellen Freigabeprozesse innerhalb des Unternehmens kann anhand unseres Handbuch in Eigenregie vorgenommen werden. Dazu sind bitte alle der nachfolgenden Kapitel aufmerksam der Reihe nach zu lesen und die beschriebenen Schritte durchzuführen.

Aber Achtung: Je nachdem, ob die Daten an DATEV strukturiert oder unstrukturiert übergeben werden, ist entweder Kapitel 2a) ODER Kapitel 2b) zu lesen.

Benötigst Du Hilfe?
Bei dem Wunsch nach Unterstützung durch unseren Kundenservice empfehlen wir einen Manntag vor Ort. Bei Interesse bitte einfach bei uns im Kundenservice melden und einen Termin ausmachen. Ebenso hilft unser Kundenservice natürlich gerne weiter, sobald bei der Einrichtung Fragen oder Probleme auftauchen.